Suchmaschinenfreundliche URLs

Das TYPO3 generiert automatisch für alle Seiten suchmaschinenfreundliche URLs. Hierdurch lauten die URLs dann zum Beispiel https://www.vinum.eu/de/wein/winzer statt https://www.vinum.eu/index.php?id=47&L=2

Die URL setzt sich automatisch aus dem Sprach-Parameter (de, fr, ch), den URL-Pfadsegmenten der Seite selbst und aller über ihr liegenden Seite zusammen - im oben genannten Fall “de”, “wein” und “winzer”.

Als Pfadsegment werden entweder “Speaking URL path segment”, “Alternativer Navigationstitel” oder “Seitentitel” in dieser Reihenfolge verwendet (ist ein Feld nicht belegt, wird auf das nächste Feld zurückgegriffen). Diese Angaben können in den Seiteneigenschaften der Seite bzw. in den Seiteneigenschaften der Sprachversionen der Seite bearbeitet werden.

Mögliche Probleme

Auf Grund der Art wie URLs generiert werden (siehe oben) kann es passieren, dass zwei Seiten exakt dieselbe URL erhalten (nämlich genau dann, wenn die sich ergebenden Pfadsegmente 100% identisch sind, zum Beispiel weil die Seiten exakt denselben Seitentitel haben). In diesem Fall gibt es einen URL-Konflikt der redaktionell behoben werden muss.

Um das Problem zu beheben bitte wie folgt vorgehen.

1. Identische Benennung beheben

Das Problem wird immer wieder auftreten, so lange die zwei Seiten identische URLs haben. Um es zu beheben bitte in allen Sprachversionen dafür sorgen, dass die Seiten keine identischen Titel mehr haben.

2. Fehlerhaften URL Cache löschen

URLs werden gecacht. Um zu verhindern, dass weiterhin die fehlerhaft generierten URLs verwendet werden muss der URL-Cache der betroffenen Seiten gelöscht werden.

  1. Hierzu bitte im TYPO3 Backend links auf “Speaking URLs” klicken.
Speaking URLs
  1. Im Seitenbaum die betroffene Seite auswählen.
  2. Anschließend rechts im Drop-Down “URL Data” wählen.
Dropdown URL Data
  1. Anschließend unten auf “Delete all entries for this page (harmful!)” klicken.
Delete all entries

Dieser Prozess muss für alle(!) Seiten die identische URLs hatten wiederholt werden.